Workshops 2018

Alle Workshops laufen im Zeitraum vom 23. Juli bis 3. August 2018 parallel im Güterbahnhof Bremen – manche sind einwöchig, andere zweiwöchig. Die Workshopkernzeit ist 10 bis 17 Uhr, die Wochenenden sind frei.

SAMURAI – Werkstatt freie Malerei / Sabine Wewer / 23.7.-3.8.18
figurativ – Holzbildhauerei / Klaus Effern / 23.7.-3.8.18
reOBJECT – Werkstatt Installation / Martina Becker / 23.7.-3.8.18
Mit kalter Nadel gestrickt – Tiefdruck / Udo Steinmann / 23.7.-3.8.18
Nachdenklich Machen: wie wird Kunst gut? – Praxisworkshop künstlerische Strategien / Sarah Hillebrecht / 23.7.-3.8.18
Kopf und Portrait 2 – Akademisches Zeichnen nach Modell / Claus Haensel / 23.-27.7.18
Variation und Serie – Malerei / Isabel Valecka / 23.-27.7.18
Abenteuer unter dem schwarzen Tuch – Fotografie mit der Großformatkamera / Matthias Schneege / 23.-27.7.18
Publicityk: mit der Schere denken – Collage / Gertrud Schleising / 30.7.-3.8.18
Auf Augenhöhe – Portraitzeichnen nach Fotos / Mario Müller / 30.7.-3.8.18
blow up – Fotografie / Caspar Sessler / 30.7.-3.8.18
Gegenstand = undefiniert – Malerei / Andreas Becker / 30.7.-3.8.18
KRA-OH! Noise, Improvisation, Interaktion / Riccardo Castagnola / 30.7.-3.8.18