Mit der kalten Nadel gestrickt

Gorilla, Abb. © Udo Steinmann

TIEFDRUCK

Mit Udo Steinmann

Im Workshop führt Steinmann in die Technik der Kaltnadelradierung ein: es werden verschiedene Werkzeuge (vom Dremel bis zur Roulette) und Druckträger vorgestellt und Anleitung für das Drucken mit den lichtechten, alterungsbeständigen und brillanten Wasserfarben gegeben. Lösungsmittel kommt nicht zum Einsatz – ausschließlich Wasser und Seife. Gedruckt wird auf handgeschöpften Büttenpapieren, die vom Künstler vorgestellt werden. Auf durchsichtigen Rhenalonplatten werden eigene Entwürfe als Druckgrafiken umgesetzt. Ein weiterer Teil des Workshops beschäftigt sich mit der sog. Collagrafie. Hierbei kommen verschiedene Naturmaterialien wie Federn, Blätter, Strukturstoffe und Papiere zum Einsatz, die jeden Druck zum Unikat machen. Steinmann unterstützt mit individueller Korrektur, Besprechungen im Plenum ergänzen die praktische Arbeit.

Materialkosten: 50 Euro.

Workshopzeitraum: 23.07.–03.08.2018 (auf Anfrage auch einwöchig)

Schwerpunkt in Udo Steinmanns künstlerischer Arbeit ist die Druckgrafik, insbesondere der Tiefdruck. Zunächst ganz klassische Ätzradierungen und Aquatinten, dann ausschließlicher Fokus auf Kaltnadelradierung. Alle verwendeten Materialien sind mensch- und umweltfreundlich – ein Aspekt, der in Steinmanns Arbeit zunehmend wichtiger wurde.

Motive seiner neueren Arbeiten entlehnt Steinmann der Natur – Linie, Schraffur und Fläche nutzt er gekonnt, um Strukturen darzustellen, Tiefenschärfe und Lebendigkeit zu erzeugen. Sujets sind übersehene, invasive oder bedrohte Lebewesen aus dem Tier- und Pflanzenreich, die er wirkungsvoll inszeniert.

Udo Steinmann | geb. 1960 in Karlsruhe, 1985 Studium Manuelle Druckgraphik HfK Bremen bei Prof. W.Schmitz,1992 – 1997 Leitung OFFENES ATELIER Bremen Gröpelingen, 1994 – 1999/2009 Gründungsmitglied Galerie Herold, seit 1997 Atelierarbeit Güterabfertigung Bremen, seit 2007 Vorstand Künstlerhaus Güterabfertigung. 2012 – 2017 Geschäftsführung der Freien Kunstschule Bremen, seit 2015 Lehrauftrag Experimenteller Druck, Universität Bremen. Div. Lehraufträge, div. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, lebt und arbeitet in Bremen.
www.ga-bremen.de